Marbos Marbos
zurück

Pflasterfugenmörtel PFM-EPW

Hochfester Reaktionsharzmörtel auch für Verkehrsflächen

Pflasterfugenmörtel PFM-EPW

Zur Verfugung von Naturstein- und Betonsteinpflaster auf allen mittelschwer bis stark belasteten Verkehrsflächen (z. B. Straßen, Parkplätzen und Ladezonen) sowie für in Mörtel verlegte Pflasterungen (z. B. Treppenstufen).

Merken

Details

Eigenschaften

  • Für außen
  • Kunstharzgebunden
  • Zweikomponentig
  • Wasserundurchlässig bei sachgerechter Verdichtung
  • Selbstverdichtend
  • Hoher Frost-/Tausalzwiderstand
  • Verfugung im Schlämmverfahren
  • Fremdüberwacht durch das Materialprüfungsamt Nordrhein-Westfalen (MPA NRW)

Anwendungsbereich

Zweikomponentiger, kunstharzgebundener Pflasterfugenmörtel. Für Natursteine, Betonsteine und Klinker. Zur Verfugung von Alt- oder Neupflaster.

Geeignet für eine gebundene Bauweise (Hof- und Garageneinfahrten) und plattige Formate.

Für hoch beanspruchte Pflasterflächen wie z. B. Schienenbereiche, Busspuren, Ladestraßen, Kreisverkehrsbauten, Wasserbauten.

  • Bis einschließlich Nutzungskategorie N3 nach ZTV-Wegebau.
  • Für Belastungsklassen bis einschließlich BK 1,8 nach RSTO 12.
  • Fugenbreite ab 8 mm
  • Hohe mechanische Beständigkeit

Downloads

Bezeichnung Ausgabe Dokumententyp
Fugen verfüllen Pflasterfugenmörtel kunstharz wasserundruchlässig Mai 2019 Ausschreibung
PDF
016 KB
2 Seiten
PFM-EPW Okt. 2018 Technisches Blatt
PDF
177 KB
3 Seiten
PFM-EPW Okt. 2015 Sicherheitsdatenblatt
PDF
343 KB
35 Seiten

Produktvariante

Bezeichnung Variante Farbton Materialnummer EAN
Pflasterfugenmörtel PFM-EPW 25 kg grau 00110568 4046518006697
25 kg anthrazit 00112908 4046518006710
25 kg natur 00112909 4046518006680
25 kg steingrau 00112910 4046518006703

Ähnliche Produkte