Marbos Marbos
zurück

MARBOLASTIC ML 1 K

Rissüberbrückende, hochelastische Abdichtung

MARBOLASTIC ML 1 K

Zur Abdichtung im Sockelbereich beziehungsweise Erdreich nach DIN 18533-3 (bauaufsichtlich zugelassen). Zum Kleben und Armieren von Sockeldämmplatten.

Merken

Details

Eigenschaften

  • Lösemittelfrei
  • Hoher Sulfatwiderstand
  • Beschleunigt abbindend
  • Mineralisch
  • Roll-, streich- und spachtelfähig
  • EC 1 PLUS - emissionsgeprüftes Bauprodukt gemäß den Kriterien der GEV
  • AgBB: erfüllt die Anforderungen nach dem Bewertungsschema des Ausschusses zur gesundheitlichen Bewertung von Bauprodukten.

Anwendungsbereich

Einkomponentige, hydraulisch abbindende, rissüberbrückende und hochelastische Bauwerksabdichtung.

Für die Wassereinwirkungsklassen gemäß DIN 18533-3:

W1-E: Als Abdichtung gegen Bodenfeuchte und nicht drückendes Wasser (nur auf Betonuntergründen)

W4-E: Als Abdichtung gegen Spritzwasser und Bodenfeuchte am Wandsockel sowie Kapillarwasser in und unter Wänden

In Anlehnung an DIN 18532 einsetzbar als Abdichtung für untergeordnete Verkehrsflächen

Als Haftbrücke auf gereinigter Keramik und auf Bitumen-Dickbeschichtung sowie als Haftbrücke und Klebemörtel von Dämmplatten im Sockel- und erdberührenden Bereich.

Zum Einbetten von Armierungsgewebe im Spritzwasserbereich und im Erdreich.

Als hoch flexibler Fliesenkleber im Innen- und Außenbereich.

Für Wand und Boden

Für innen und außen

Downloads

Bezeichnung Ausgabe Dokumententyp
MARBOLASTIC ML 1 K Nov. 2021 Technisches Blatt
PDF
176 KB
5 Seiten
MARBOLASTIC ML 1 K Aug. 2016 Sicherheitsdatenblatt
PDF
197 KB
16 Seiten

Produktvariante

Bezeichnung Variante Materialnummer EAN
MARBOLASTIC ® ML 1 K 15 kg 00256891 4046518801162